Preview Mode Links will not work in preview mode

Apr 25, 2018

Anlässlich der "Auto China 2018" treffen sich Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing mehr oder weniger zufällig in der chinesischen Millionenstadt Peking. In einem fensterlosen Besprechungsraum erörten die beiden Autojournalisten u.a. folgende Fragen: Sterben Automessen langsam aus? Für wen lohnt sich der enorme Aufwand noch? Was bringt einem ein Messebesuch? In einer Nebenrolle: die wahrscheinlich längste temporäre Rolltreppe der Welt. // Autotelefon - Der Podcast über Autos. // Jetzt abonnieren! Wir freuen uns über Feedback auf http://facebook.com/autotelefon